• Ueberuns Tradition 01
  • Ueberuns Tradition 02
  • Ueberuns Tradition 03
  • Ueberuns Tradition 04

Tradition

»Traditionen bewahren heißt nicht Asche aufheben, sondern eine Flamme am Brennen halten.«
Jean Jaurés

Vieles von dem, was wir heute als selbstverständlich erachten, ist nur machbar, weil wir auf Vergangenes zurückgreifen können. So sind wir nicht ohne Grund stolz auf unsere langjährige Tradition und unseren Firmengründer Georg ­Mauser, der 1925 die unterneh­merische Basis für ein erfolgreiches Unternehmen schuf. Getreu dem Motto "Wer Erfolg und Fortschritt sucht, muss Grenzen überschreiten" ist unsere Firmengeschichte geprägt von der ständigen Suche nach ­Verbesserungen und neuen Fertigungstechnologien.

Das vielseitige Material Blech war und ist uns stets eine Herausforderung und Verpflichtung, technische ­Perfektion zu liefern. Dass uns dies gelungen ist, zeigen die langjährigen und partnerschaftlichen Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten. Ganz besonders freut uns, dass wir uns in diesem hart umkämpften Markt einen guten Namen als Problemöser für kom­plizierte Aufgaben gemacht haben. Das beweist unsere Kompetenz in der modernen Blechbear­beitung.

Die Gründungsjahre

Mit nur 24 Jahren gründete Georg Mauser am 1. April 1925 eine Firma, welche hauptsächliche Schmiede- sowie Reparaturarbeiten für den landwirtschaftlichen Bereich ausführte. In den 30er sowie 40er Jahren wurde die Fertigungspalette um Bauschlosserarbeiten erweitert. Viele Kunden sind uns seit dieser Anfangszeit bis heut treu geblieben.

Im Januar 1950 wurden die Geschicke des Betriebes der nächsten Generation übertragen. Das Angebot wurde um den Bereich Blechbearbeitung sowie Anfertigen von Treppengeländer erweitert.

1960 bis heute

In den letzten Jahrzehnten hat sich nicht nur das Produktionsprinzip sondern auch die Produktionsstätte stark verändert, so dass die Betriebsflächen in Weilimdorf viel zu klein wurden. Um diese zu vergrößern wurde eine Industriefläche im Gewerbegebiet in Ditzingen-Ost erworben. Im Herbst 1981 wurden die neuen Produktionsräume dann bezogen.

Seit dem 1. Januar 1993 wurde die 4. Generation in die Geschäftsleitung aufgenommen. 1996 wurden die vorhandenen Produktions- und Büroräume erweitert und am 1. Juli 1996 in Betrieb genommen.

Gerade einmal 5 Jahre waren vergangen, als das unmittelbar angrenzende Nachbargebäude zur Unterbringung der Montage erworben werden konnte. Die Produktionsflächen wurden dadurch fast verdoppelt und trugen dem Expansionskurs des Unternehmens Rechnung.

Aufgrund der weiteren Geschäftsentwicklung im Jahr 2006 entschloss sich die Geschäftsleitung, die Produktions- und Geschäftsräume abermals großzügig zu erweitern. Nach umfangreichen Bauarbeiten konnte der neue Anbau 2008 seiner Bestimmung in einem Festakt übergeben werden. Nach dieser Erweiterung sowie einem neuen Maschinenpark sind wir für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet und gehören zu einem der modernsten Blechbearbeitungsbetrieben in der Region.

Heute und morgen

Heute, über 86 Jahre nach Gründung der Firma Mauser, werden deren Geschicke noch immer von Familienangehörigen - nunmehr in der 4. Generation - gelenkt. Darauf sind wir stolz und darin sehen wir die Basis für unseren Erfolg. Mauser Blechtechnik hat sich den Charakter eines Familienbetriebes mit kurzen Entscheidungswegen über die Jahre hin bewahrt, sich gleichzeitig aber zu einem gesunden, mittelständischen Industrieunternehmen gewandelt.

Wir produzieren nicht in Großserien, sondern zeichnen uns vor allem dadurch aus, dass wir individuelle Kundenwünsche und -anforderungen rasch und verlässlich erfüllen. Modernste Fertigungstechnik, unsere langjährige Erfahrung sowie eine optimale Logistik lassen keine Kundenwünsche offen. Langjährige Kundenbeziehungen sowie namhafte Kunden (beispielsweise sind wir Premiumlieferant der Fa. Trumpf, Ditzingen) sind der beste Beweis für unsere Leistungsfähigkeit.

Und was dürfen wir für Sie tun?