Ausbildung bei Mauser

Seit 1925 steht der Name Mauser für Kompetenz in der Blechbearbeitung, der Maßstäbe setzt. Heute wie morgen. Ausgerüstet mit ­neuesten ­Fertigungs­technologien stellen wir in industrieller Fertigung eine hohe Produktvielfalt mit Schwerpunkt für den Maschinenbau her. Motivierte und hochqualifizierte ­Mitarbeiter ­bilden dabei das Rückgrat unseres Unternehmenserfolges. Als IHK-zertifizierter Fachbetrieb legen wir seit jeher Wert auf eine solide und praxisnahe Ausbildung.

Deine Ausbildung mit Zukunftsperspektive bei Mauser – jetzt bewerben!

Ausbildung Industriekaufmann (m/w/d)

Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau

Ausbildung Industriekaufmann/frau bei MauserHeute arbeiten Industriekaufleute in verschiedensten ­industriellen Wirtschaftszweigen und Branchen. Daher sind ihre Aufgabenbereiche und Tätigkeiten im Unternehmen sehr abwechslungsreich und vielseitig.

Zu den Einsatzgebieten eines Industriekaufmanns/frau gehören Abteilungen wie z.B. Materialwirtschaft, ­Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Die Ausbildung beginnt bei Mauser mit einer Art „Grundausbildung“, in welcher Sie sämtliche Fertigungsbe­reiche unseres Unternehmens näher kennen lernen. Somit erhält jeder Azubi einen guten Gesamtüberblick aller Produktionsbereiche und dem Werkstoff „Metall“. Danach durchlaufen Sie sämtliche kauf­männischen Abteilungen und lernen somit das gesamte Unternehmensgeschehen in der Praxis kennen.

Ausbildungsdetails

  • Regelausbildungszeit 3 Jahre
  • Ausbildungszeitverkürzung je nach Vorkenntnissen/Schulbildung bis zu 2 Jahren möglich

Ausbildungsablauf

  • Duales Ausbildungssystem: fundierte Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule.
  • Zusätzlicher theoretischer Unterricht der internen Abläufe sowie Schulung der eingesetzten Software bzw. Anwendungsprogramme im Betrieb (Office, SAP, etc.). Anschließend prak­tische Umsetzung.
  • Kompletter Durchlauf aller kaufmännischer Ab­teilungen: von der Kalkulation bis zur Fakturierung.
  • Umsetzung eigener Projekte im Unternehmen sowie praxisnaher Einsatz in der laufenden ­Fertigung.

Voraussetzungen

  • Sehr guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
  • Grundsätzliches Interesse an ­wirtschaftlichen und kaufmännischen ­Prozessen eines Unternehmens
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Spaß an betriebswirtschaft­lichen Tätigkeiten

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollstän­digen Bewerbungsunterlagen, die auch die letzten drei Halbjahreszeugnisse beinhalten. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich als PDF per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!