Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Ausbildung bei Mauser

Seit 1925 steht der Name Mauser für Kompetenz in der Blechbearbeitung, der Maßstäbe setzt. Heute wie morgen. Ausgerüstet mit ­neuesten ­Fertigungs­technologien stellen wir in industrieller Fertigung eine hohe Produktvielfalt mit Schwerpunkt für den Maschinenbau her. Motivierte und hochqualifizierte ­Mitarbeiter ­bilden dabei das Rückgrat unseres Unternehmenserfolges. Als IHK-zertifizierter Fachbetrieb legen wir seit jeher Wert auf eine solide und praxisnahe Ausbildung.

Deine Ausbildung mit Zukunftsperspektive bei Mauser – jetzt bewerben!

Ausbildung Fachinformatiker (m/w)

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) für IT-Systemintegration

news aufmacher solidworks 2014

Ausbildungsberuf mit Zukunft: der Fachinformatiker sorgt in Unternehmen dafür, dass die IT reibungslos läuft. Zudem berät er bei der Anschaffung und Betrieb von Hard- und Software.  Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Planung, Installation und Betreuung von Firmennetzwerken. Fachinformatiker sind Allrounder und werden von ihren Kollegen in den anderen Abteilungen oder von Kunden gerufen, wenn etwas nicht funktioniert.

Dabei sind Fachinformatiker auch in der Lage, Anwendern die technisch notwendige Unterstützung zu geben und auch einmal "Feuerwehr" zu spielen, wenn Probleme auftreten und diese lösen. Anwenderschulungen runden das Aufgabengebiet ab. Dabei sollten Sie Ihr Wissen gut und verständlich vermitteln können.

Die IT-Branche ist seit jeher sehr dynamisch und vielfältig. Der Ausbildungsberuf als Fachinformatiker für Systemintegration bietet daher eine sichere und abwechslungsreiche Zukunft.

Ausbildungsdetails

  • Regelausbildungszeit 3 Jahre
  • Ausbildungszeitverkürzung je nach Vorkenntnissen/Schulbildung bis zu 2 Jahren möglich

Ausbildungsablauf

  • Duales Ausbildungssystem: fundierte Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule.
  • Zusätzlicher theoretischer Unterricht der internen Abläufe sowie Schulung der eingesetzten Software bzw. Anwendungsprogramme im Betrieb (Office, SAP, etc.). Anschließend praktische Umsetzung
  • Vermittlung von fundiertem Wissen in der Programmierung unseres SAP-Systems mit selbstständiger Umsetzung von Change-Requests
  • Vermittlung von Grundlagen in den Bereichen: Hardware, Betriebssysteme, Aufbau von Netzwerken, Programmierung, Datenbanken, IT-Sicherheit und anschließender Unterstützung unseres Help-Desk
  • Umsetzung eigener Projekte (z.B. Industrie 4.0) im Unternehmen sowie praxisnaher Einsatz in der laufenden Fertigung

Voraussetzungen

  • Sehr guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
  • In hohem Maße teamfähig
  • Selbstständiges erarbeiten und einlernen in neue Themenbereiche
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Freude an neuen Technologien

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollstän­digen Bewerbungsunterlagen, die auch die letzten drei Halbjahreszeugnisse beinhalten. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich als PDF per E-Mail an unsere Personalabteilung..