Mauser beim Deutschen Demographiepreis 2021 nominiert

Mauser beim Deutschen Demographiepreis 2021 nominiert

Der 2020 ins Leben gerufene Deutsche Demographiepreis rückt diejenigen in den Blick, die zeigen wie es geht die digitale Zukunft zu gestalten und umzusetzen. Es werden Menschen oder Unternehmen ausgezeichnet, die Demografie antizipieren, vorausdenken und vorangehen. Dabei können betriebliche Maßnahme, ein bestimmtes Produkt, eine Dienstleistung oder ein Netzwerk im Fokus stehen. In 8 Kategorien entscheidet eine Fachjury über die besten Ideen und verleihen am 10. Juni 2021 den Demographiepreis 2021.

Weiterlesen

Thema Nachhaltigkeit und was wir dafür tun

Die Themen Klimaschutz und Energieeffizienz sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist längst beim Mittelstand angekommen und fest bei uns im Unternehmen verankert. Denn wer dauerhaft Energie und Ressourcen einspart entlastet nicht nur die Umwelt, sondern hat auch einen echten Wettbewerbsvorteil.

Weiterlesen

Innovation ist keine Frage der Unternehmensgröße - Forschungsprojekt LidA

„Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt“ - kurz „LidA“ - so lautet das Forschungsprojekt bei dem Mauser sich in guter Gesellschaft befindet. Zusammen mit den anderen Projektpartnern wie Trumpf, VW oder auch die Uni Ulm ist Mauser seit 2019 mit dabei, eine zukünftige Lernplattform zu erstellen. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Mehr Informationen dazu