Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Einweihungsfeier

Dr. Ing. Mathias Kammüller, Mitglied der Geschäftsführung der Trumpf Maschinenfabrik

Wir haben uns in der Branche einen guten Namen erarbeitet und sind in den letzten Jahren stark expandiert. Daher war die Erweiterung unserer Produktionsflächen dringend notwendig.

Die Erweiterung unserer Produktionsflächen feierten wir mit einem offiziellen Festakt für geladene Gäste sowie mit einem "Tag der offenen Tür". Um für die zukünftigen Anforderungen gerüstet zu sein, haben Geschäftsführer Ewald Mauser und sein Sohn Georg Mauser die Weichen entsprechend in Richtung Zukunft gestellt. Durch den nun fertig gestellten Neubau konnten die zur Verfügung stehenden Produktionsflächen mit insgesamt 3.500 qm nahezu verdoppelt werden. Der stark gestiegenen Nachfrage kann somit Rechnung getragen werden.

Am 17. Oktober 2008 wurde der Neubau mit einem Festakt für geladene Gäste offiziell eingeweiht. Die Festansprache hielt Dr. Ing. Mathias Kammüller, Mitglied der Geschäftsführung der Trumpf Maschinenfabrik. Grußworte sprachen der Bürgermeister der Stadt Ditzingen Herr Michael Makurath als auch Peter Mader, Präsident des Bundesverbandes Metall.

Weiterhin stand für die Öffentlichkeit ein »Tag der offenen Tür« am 18. Oktober 2008 auf dem Programm. Neben stündlichen Betriebsführungen erfuhr der Besucher live an sämtlichen Maschinen, was sich alles hinter dem Begriff »moderne Blechbearbeitung« verbirgt und konnte z.B. modernste Laserschneidanlagen in Aktion erleben.