Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Neue Abkantpresse TruBend 5170 S

Wir investieren weiter in die Leistungsfähigkeit unserer Produktion und erweitern unser Leistungsspektrum durch die 4m-Bearbeitung von Biegeteilen. Mit unserer neuen Abkantpresse Trumpf TruBend 5170 S können wir Durchlaufzeiten, Flexibilität und Effektivität weiter steigern. Mit einer Presskraft von 170 Tonnen lassen sich auch Bleche bis zu 8 mm Stärke präzise abkanten. Vor allem aber lassen sich durch die max. Biegelänge von 4.250 mm auch entsprechend lange Profile kanten.

Besonders hervor zu heben ist die Winkelgenauigkeit dieser Abkantpresse der neuesten Generation. Dafür wurde die TruBend 5170 zusätzlich mit einem "Automatically Controlled Bending"(ACB)-System von Trumpf zur Winkelmessung ausgerüstet. Ein Laser projiziert dabei eine Linie auf das zu verarbeitende Blech deren Winkel eine integrierte Kamera detektiert. Dafür werden zwei Messeinheiten CNC-gesteuert an die jeweilige Stelle gefahren. Somit werden selbst 4m-Profile mit höchster Präzision abgekantet. 

Aber auch die Steuerung wurde deutlich verbessert. Die Multi-Touch-Technologie und industrielle Steuerung wurde bei dieser Maschine im sog. "Touchpoint" vereint. Somit ist eine intuitive Bedienung mit Handschuhen ähnlich eines Smartphones oder Tablets möglich. 

Eine integrierte Biegehilfe unterstützt den Maschinenbediener zudem bei Biegearbeiten mit großflächigen oder schweren Teilen und entlastet unsere Mitarbeiter.

Die neue Abkantpresse ergänzt unseren Maschinenpark in idealer Weise und trägt der weiteren Expansion von Mauser Rechnung.