Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Upgrade: anstehende Re-Zertifizierung und Revision auf DIN EN ISO 9001:2015

Wichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Mauser strebt für die anstehende Re-Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2009 eine Revision auf die DIN EN ISO 9001:2015 an. Die damit einhergehenden strukturellen Änderungen im Bereich des Prozessmanagements und der strategischen Ausrichtung des Unternehmens sind tiefgreifend.

Um diesen Weg weiter zu gehen, werden zur Zeit sämtliche Prozesse aufgezeichnet und analysiert, Diagramme erstellt und entsprechende Prozess-Landkarten umgesetzt. Das Qualitätsmanagement wird zudem um die von der DIN EN ISO 9001:2015 geforderten Elemente ergänzt. Weiterhin werden Verantwortlichkeiten, das Risiko-, Wissens- und Dokumentationsmanagement neu definiert.

Softwareseitig werden bereits ebenfalls die Weichen gestellt. Um das neue Prozesshandbuch revisionssicher abzulegen wird ein Dokumentenmanagementsystem implementiert.

Das Ziel ist klar definiert: Mauser soll bis Oktober 2017 nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert sein.