Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Trumpf Indoor-Lokalisierungssystem „Track&Trace“ im Testbetrieb

Foto: www.trumpf.com

Bereits seit Dezember 2018 geht Mauser in der Intra-Logistik innovative Wege und darf im Rahmen einer Testkundenpartnerschaft mit Trumpf das neu entwickelte Indoor-Lokalisierungssystem „Track&Trace“ im Pilotbetrieb einsetzen. Damit lassen sich in Echtzeit Teile im Produktionsprozess jederzeit lokalisieren, verfolgen und auch priorisieren.

„Track&Trace“ ist nahtlos im MES-System TOPS/FAP integriert. Somit lassen sich auch Prozessoptimierungen anhand der erfassten Daten entsprechend analysieren und verbessern.

Mittlerweile wurde das Indoor-Lokalisierungssystem herstellerseitig bereits auf der Euro-Blech Messe in Hannover vorgestellt. Unsere Erfahrungen damit sind bislang durchweg positiv, so dass eine Einführung am neuen Standort in Ditzingen-Heimerdingen mit über 6.000 Quadratmeter Produktionsfläche auf jeden Fall Sinn macht. Mauser ist dadurch dem Ziel der „digitalen Fabrik“ / „Industrie 4.0“ einen weiteren Schritt näher.

Foto: Trumpf | Link zur Trumpf-Webseite