Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Umzug in vollem Gange

Nun ist eine weitere Woche vergangen und der Umzug in unsere neue Betriebsstätte nach Heimerdingen läuft auf Hochtouren. Nachdem die Verwaltung sowie der Vertrieb und die Konstruktion sich eingerichtet haben, waren die Bereiche Logistik, Montage und Schweißerei an der Reihe. Die größte Herausforderung für alle Beteiligten bestand darin, dass neben dem Umzug die Produktion aufrecht erhalten wurde! Auch die Abteilung LSU nimmt langsam Form an. Die neuen Laserschneidanlagen sowie 3D-Laseranlagen sind betriebsbereit und an der neuen Abkantpresse werden schon die ersten Teile gefertigt. Das Hochregallager wurde um weitere zusätzliche Ebenen erweitert, so dass nun in Heimerdingen eine Höhe von 7,20 Metern befüllt werden kann.

Aktuell werden die letzten Schweißerplätze umgezogen. Im Gegensatz zu Ditzingen erfolgt nun eine striktere Aufteilung der Arbeitsplätze nach schwarzem und weißem Material. Die letzten Arbeiten im Außenbereich des Gebäudes laufen noch, so dass ab Montag die Parkflächen und Zufahrtswege fertiggestellt sind. Natürlich läuft bei einem solchen Großprojekt nicht immer alles rund. Daher gilt es nun vorrangig, auftretende Probleme zu lösen, Einstellungen zu optimieren und Prozesse einzurichten. Insgesamt können aber alle Beteiligten mit dem bisherigen Verlauf zufrieden sein und freuen sich darauf, in knapp 2,5 Wochen ab dem 1. Juli 2019 komplett am neuen Firmensitz in Heimerdingen zu arbeiten.