Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Zudem können wir mit Hilfe von Cookies besser verstehen, wie diese genutzt wird.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Selbstverständlich können Sie jederzeit widerrufen.

Umgang mit der Corona-Thematik bei Mauser

Designed by Freepik

Das Thema Corona Virus beherrscht weiterhin die Schlagzeilen. Die wirtschaftlichen Folgen in Europa nehmen teilweise dramatische Ausmaße an. Hoffen wir, dass es gelingt, deren Auswirkungen rasch in den Griff zu bekommen.

Zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit hat Mauser ein umfangreiches Maßnahmenpaket umgesetzt. Beispielsweise werden persönliche Kontakte der Mitarbeiter auf ein Minimum reduziert, sei es in Sachen Pausenregelung als auch in der Kommunikation untereinander. Der Kontakt zwischen Verwaltung und Produktion ist auf ein Minimum reduziert um das Infektionsrisiko zu minimieren.

Zudem sind alle Produktionsbereiche in zwei Gruppen auf zwei Schichten aufgeteilt. Organisatorische Maßnahmen sorgen dafür, dass die Übergabe bei Schichtwechsel ohne persönliche Begegnung erfolgt. Der Verwaltungsbereich wird ebenfalls in zwei Gruppen aufgeteilt, die dann jeweils abwechselnd im Home-Office arbeiten.

Die eingeleiteten Maßnahmen werden je nach dem weiteren Verlauf selbstverständlich überprüft und gegebenenfalls verstärkt werden.

Wir werden alles tun, um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und unsere Kunden weiterhin beliefern zu können.

Glänzende Arbeit - Reinraumbehälter für DÜRR

Reinraumbehälter für Lacke

Im Anlagenbau für die Automobilindustrie gelten für die Fertigung von Mischbehältern für die Lackieranlagen höchste Anforderungen. Diese müssen aus Spiegelblechen mit 2R-Oberflächen für den Reinraum auf Hochglanz poliert gefertigt werden um Farbanhaftungen zu vermeiden.

Mauser schweißt und poliert diese Behälter gemäß den strengen Kundenvorgaben von DÜRR.

Aus Fehlern lernen - das neue Shopfloor-System bei Mauser

Der englische Begriff "Shopfloor" bedeutet ins Deutsche übersetzt "Werkstatt" oder "Fertigung". So steht es in Wikipedia. Dahinter steckte jedoch die Idee, direkt am Ort der Wertschöpfung auftretende Fehler im Fertigungsprozess abzustellen und entsprechend gegenzusteuern.

Weiterlesen

Vollautomatisiertes Schwenkbiegen bei Mauser

Unser neues Trumpf TruBend Center 7030 Schwenkbiegezentrum ist einsatzbereit und vollautomatisiert in unsere Fertigungslinie integriert. Dadurch können wir unseren Kunden zusätzliche Biegekapazitäten für Serienteile in hohen Stückzahlen zu attraktiven Konditionen anbieten.

Weiterlesen